Frank Happe  

systemische Prozessbegleitung


Die Positionierung entstammt aus dem Marketing und bezeichnet das gezielte, planmäßige Schaffen und Herausstellen von Stärken und Qualitäten, durch die sich ein Produkt/eine Dienstleistung in der Einschätzung der Zielgruppe klar und positiv von anderen Produkten oder Dienstleistungen unterscheidet.

Sie als Marke! Was unterscheidet Sie als Person innerhalb einer Organisation? Was ist mit Ihrer Markenidentität als Person nach außen? Wer sind Ihre Zielgruppen, welchem Wettbewerb stellen Sie sich in welchem Umfeld, was ist Ihr Nutzen und Ihre Einzigartigkeit?

Betreten Sie gelassen die Spannungsfelder zwischen eigener Identität und den Ansprüchen der Organisation oder des Marktes und lassen sich dabei begleiten.


Schärfen Sie den Blick auf Ihre individuellen Potenziale und entwickeln einen Bezugsrahmen für eine neue Entwicklung und der damit verbundenen Kommunikation. Feilen Sie an Ihrer Position als Führungskraft.